Reinigung mit Blick auf cradle to cradle

Wassertropfen fällt ins Wasser. Cradle To Cradle bei der Reinigung

Cradle to cradle – was ist das eigentlich?

In deutscher Sprache heisst dies „Wiege zu Wiege“, das bedeutet im übertragenen Sinne „vom Ursprung zurück zum Ursprung“.
Aber das ist eben nur die Übersetzung.

Die Definition ist allumfassender – es beschreibt ein System für industrielle Prozesse bei der Herstellung von Produkten, die als Nährstoffe in geschlossenen und biologischen Kreisläufen gehalten werden können.
Diese können ohne Bedenken in die Umwelt gelangen.

Solche Produkte sind von Anfang an so konzipiert, dass sie einen biologischen oder technischen Kreislauf beschreiben. Materialien, die sich dazu eignen, vollständig in die Biosphäre zurück geführt zu werden, gefahrlos und qualitativ hochwertig.

Es geht immer um Innovation – und das in bester Qualität.

 

Technischer und biologischer Kreislauf

Materialien aus dem technischen Kreislauf können nach der Nutzung sortenrein getrennt und wiederverwendet werden.
Technische „Nährstoffe“ können dauerhaft in technische Vorgänge eingebunden werden.

Wiederverwendbare Flaschen zum Beispiel sind umweltfreundlicher als Plastikflaschen, die teilweise giftige Stoffe enthalten.

Materialien aus dem biologischen Kreislauf können auf den Kompost oder direkt ins Blumenbeet wandern – und kommen somit wieder der Natur zugute.

Das Prinzip „Nützlich statt Schädlich“ hat auch bei der Gebäude- und Hotelreinigung oberste Priorität.

 

Cradle to Cradle bei der Reinigung Baum als Symbol

Alles Öko?

Ja, denn das ist nachhaltig.
….und ein wichtiges Kriterium in unserer heutigen Zeit.

Cradle to cradle ist ein System, das ökologisch, ökonomisch, sozial vertretbar -und gewünscht- ist.
Materialien, die so konzipiert sind, dass sie fortlaufend in industrielle Kreisläufe fließen können und einen perfekten Umgang mit natürlichen Ressourcen gewährleisten – sie werden wiederverwertet und sind komplett biologisch abbaubar.
Dies alles unter Einbeziehung sozialer Auswirkungen, dem Umgang mit Wasser und Energie allgemein, eben klimaneutral.

Müll wird reduziert, allgemeine Entsorgungsprobleme entfallen, der Umweltverschmutzung wird entgegen gehandelt.

Abfall als solches kennt die Natur -im Gegensatz zum Menschen- nicht, alles kann wiederverwertet werden und hat seinen Sinn und Zweck.

 

Reinigung mit Blick auf cradle to cradle

Die eingesetzten Reinigungsmittel sollen sicher sein für Mensch und Natur sowie für biologische und technische Kreisläufe.
Dies bedeutet, dass alle Materialien, die bei Reinigungsabläufen eingesetzt werden, wiederverwendbar und komplett biologisch abbaubar sind.

Inhaltsstoffe sind so gewählt, dass keine toxischen Wirkungen auftreten.

Giftige oder umweltgefährdende Stoffe sind ein absolutes No-Go – und eine Abfallreduzierung lässt sich immer noch steigern, auch und ganz speziell bei der Reinigung.

Es ist technologisch immer mehr möglich, leistungsstarke Reinigungsprodukte zu entwickeln, die gleichzeitig erhöhte Umweltstandards und -Ansprüche erfüllen.

Im Fokus stehen neue ökologische Reinigungsmittel mit effektiven Mikroorganismen ohne Chemie, die die Wasserwirtschaft entlasten und die Umwelt aktiv bei der Regeneration unterstützen.
Sie garantieren Nachhaltigkeit bei der Anwendung und dem Verbrauch – und gewährleisten erfolgreichen Lebensraumschutz.

Unsere Großmütter benutzten zur Reinigung Wiener Kalk, Waschsoda, Essigwasser, Kern- und Gallseife.
Sie kannten keine Chemiekeulen.

Es geht also bewiesenermaßen auch ohne.

 

Wassertropfen fällt ins Wasser. Cradle To Cradle bei der Reinigung

Der Dank der Erde

Fassen wir zusammen, was uns alle angeht: Gesundheit und Sicherheit.

Wiederverwertung, erneuerbare Energien, Schonung der Wasserressourcen. Soziale Gerechtigkeit.
Erfreuen wir uns an den Schönheiten der wunderbaren Natur, hinterlassen wir unseren Enkeln eine bessere Zukunft.

Kehren wir die Welt um, nutzen wir die neuen Technologien, um cradle-to-cradle-Produkte und Abläufe immer mehr in unseren Alltag zu integrieren!

Mutter Erde dankt es uns.

Bei Clean.de ist uns soziales und ökologisch-verantwortliches Handeln wichtiger als unbegrenztes Wachstum.

Deshalb setzen wir konsequent auf ökologische und nachhaltige Reinigungsmittel und nutzen wo es geht cradle to cradle.

Für die beste Reinigung und den bestmöglichen Umweltschutz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt Angebot anfordern!

100% kostenlos und unverbindlich

ANGEBOT KONFIGURIEREN!
Anfrage senden!